Strahlende Zähne durch Bleaching: Zahnaufhellung in München

zahnbleaching münchen schwabing

Unsere natürliche Zahnfarbe wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zum Einen sind die Gene verantwortlich, zum Anderen verschiedene Genuss- und Lebensmittel. Rotwein, Kaffee, Tee und Nikotin sorgen für unschöne Verfärbungen an den Zähnen. Im Rahmen der Ästhetischen Zahnmedizin kann ein Bleaching hierbei ebenso helfen, wie gegen einen verdunkelten Zahn nach einer Wurzelbehandlung. Das Ziel eines Bleachings sind schöne, weiße Zähne, die Ihrem Lächeln den letzten Schliff verpassen.

Wie läuft ein Bleaching ab?

In unserer Praxis in München können Sie zwischen verschiedenen Methoden wählen, um die Zähne aufhellen zu lassen: Das In-Office-Bleaching, das vor Ort in der Praxis stattfindet und das Home-Bleaching, das Sie zu Hause durchführen können. Die Behandlungen unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Stärke des Aufhellungsgels. Im Rahmen einer umfassenden Beratung vor der Zahnaufhellung klären wir, welche Behandlungsmethode die richtige ist. Wir behandeln ausschließlich gesunde Zähne und führen vorab stets eine Professionelle Zahnreinigung durch. Einerseits werden dabei oft schon kleine Verfärbungen beseitigt und andererseits wirkt das Aufhellungsgel nach der PZR besser.

Sie interessieren sich für ein Bleaching? Dr. Herschbach ist Ihr Ansprechpartner!

Bleaching beim Zahnarzt: In-Office-Bleaching in München

Beim Bleaching in unserer Praxis tragen wir vorab eine Kunststoffmasse auf das Zahnfleisch auf. Diese schützt den Bereich vor dem Aufhellungsgel, das dafür sorgt, dass die Zähen weiß werden. Sobald der Zahnarzt das Gel aufgetragen hat, aktivieren wir den Wirkstoff mit einer speziellen Lampe. Die im Zahn eingelagerten Farbstoffe werden so wirksam aufgehellt. Dabei kann es je nach Wunsch des Patienten sinnvoll sein, mehrere Behandlungen durchzuführen. Eine Laser-Behandlung kann das Ergebnis weiter verbessern.

Home-Bleaching: Weißere Zähne von Zuhause aus

Beim Bleaching zu Hause versorgen wir Sie vorab mit Schienen. Diese sind mit einem etwas niedriger dosierten Bleaching-Gel gefüllt. Während des Beratungsgespräch klären unsere Zahnärzte ab, wie lange Sie die Schienen tragen sollten. Eine Laserbehandlung der verfärbten Zähne entfällt beim Home-Bleaching, zudem dauert es etwas länger, bis die Zähne den gewünschten Farbton angenommen haben.

Gut zu wissen:

Dank Cerec und CAD-CAM können unsere Zahnärzte die Schienen in unserer Praxis in München abdruckfrei herstellen und unseren Patienten damit bestmöglichen Komfort bieten.

Internes Bleaching nach einer Wurzelbehandlung

Diese Zahnaufhellung ist für Patienten nach einer Wurzelbehandlung gedacht und kann nur in der Praxis durchgeführt werden. Nach einer Wurzelbehandlung kann es zu einer leichten Einblutung in den Zahn kommen. Dies ist nicht weiter bedenklich, jedoch kann der Zahn dadurch dunkler erscheinen und sich von der übrigen Zahnreihe optisch abheben. In diesen Fällen füllen wir vorsichtig etwas Bleichmittel in den Zahn. Die Verfärbung wird dadurch aufgehellt und der Zahn fügt sich wieder in die Reihe der anderen hellen Zähne mit ein.

Gut zu wissen:

Eine Bleaching hellt die Zähne optisch auf, kann kleine Schäden oder Lücken zwischen den Zähnen jedoch nicht kaschieren. In diesen Fällen greifen wir in unserer Praxis auf Veneers zurück.

Was Sie nach einem Bleaching vermeiden sollten

Nach der Aufhellung der Zähne sind diese besonders anfällig für erneute Verfärbungen. Aus diesem Grund raten unsere Zahnärzte dazu, färbende Lebensmittel wie unter anderem Rotwein, Traubensaft, Tee, Kaffee, Karotten, Beeren uvm. zu meiden. Dies kann das Ergebnis der Behandlung beeinträchtigen. Empfehlenswert sind hingegen Nahrungsmittel wie Fisch, Pute, Nudeln, Blumenkohl und Sellerie sowie Milchprodukte – diese halten die Zähne weiß.

Vorteile eines Bleachings

Beim Bleaching ist es möglich, dunkle Zähne gezielt aufzuhellen. Dabei bestimmen Patienten selbst, um wie viele Nuancen heller die spätere Zahnfarbe sein soll. Grundlage hierfür ist stets die natürliche Zahnfarbe des Patienten. Das Aufehllungsgel, das wir beim Bleaching verwenden wirkt antibakteriell und trägt somit zur Gesundheit der Zähne bei. Der größte Gewinn für Patienten liegt jedoch in der Ästhetik der weißen Zähne.

Sie haben Fragen zur Zahnaufhellung in unserer Praxis in München? Unsere Zahnärzte beraten Sie gerne zum Thema Bleaching. Vereinbaren Sie Ihren Termin online oder via Telefon. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen zur Zahnaufhellung in unserer Praxis in München? ​

ZAHNÄRZTE IM SCHWABIKUM
Adams-Lehmann-Str. 36
80797 München

Tel: 089 – 35 88 17 70
Mail: info@zahnmedizin-schwabikum.de

Zahnärzte im Schwabikum

Adams-Lehmann-Str. 36
80797 München

Tel: 089 – 35 88 17 70
Mail: info@zahnmedizin-schwabikum.de

SPRECHZEITEN

Mo – Do: 08:00 Uhr – 19:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr – 14:00 Uhr