Weiße, gerade Zähne dank Bleaching und Veneers

Ästhetische Zahn­medizin in München

Verfärbungen und Fehlstellungen sind kein Schicksal. Die ästhetische Zahnheilkunde bietet verschiedene Verfahren, um Ihre Zähne zum Strahlen zu bringen. Gerne erklären wir Ihnen, wie wir Bleaching und Veneers in unserer Praxis in München-Schwabing nutzen.

Keyfacts

  • Veneers an einem Tag mit unserem entwickelten OneDaySmile Concept ®
  • präzise Planung mit Hightech
  • Scans statt Abdrücke

Gerade Zähne dank Veneers

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die Ungleichmäßigkeiten der Frontzähne harmonisieren. Sie kommen in der ästhetischen Zahnmedizin zum Einsatz bei:

  • kleinen Frakturen
  • Zahnverlängerungen
  • Verfärbungen
  • geringen Zahnfehlstellungen
  • Zahnlücken
  • anderen Formanomalien

In unserer Praxis in München-Schwabing wenden wir das OneDaySmile Concept® an, das wir selbst entwickelt haben. So können Sie schon am selben Tag mit Ihren Sofort-Veneers nach Hause gehen.

Wir verzichten auf klassische Abdrücke und nutzen Scans, um Ihre Mundsituation zu erfassen und ein Wax-up (Modell) herzustellen. Anhand einer speziellen Software simulieren wir das Endergebnis am PC, damit Sie sich Ihr Aussehen nach der Behandlung gut vorstellen können. In schwierigen Fällen können Sie Ihre neuen Zähne „anprobieren“. Dafür fertigen wir einen Abdruck der idealen Frontzahnsituation an, der mit Kunststoff gefüllt wird. Dieses spezielle Mock-up ist schnell erstellt und hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie mit den neuen Zähnen aussehen werden. Denn Veneers verändern das gesamte Gesicht, was Vorher-Nachher-Vergleiche so wertvoll macht.

Dabei verzichten wir bewusst auf eine „Anprobe“ vor dem Spiegel, damit Sie auf das Gesamtbild und nicht nur auf die Zähne schauen.

Für die Fertigung der Veneers nutzen wir Cerec, eine Software mit 3-D-Kamera. Sie ermöglicht eine präzise Anpassung der Veneers an Ihre Mundsituation. Die Software kommt bei uns auch im Frontzahnbereich zum Einsatz, der aus ästhetischer Sicht eine besondere Herausforderung ist. Dr. Herschbach bemalt und fräst die Veneers selbst, damit sie von den natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden sind. Eine Alternative sind Komposit-Veneers, die aus Kunststoff bestehen und Schicht für Schicht aufgetragen werden.

Mit Bleaching zur Wunschzahnfarbe

Ob Tabak, Rotwein oder Veranlagung: Zahnverfärbungen lassen sich mit Bleaching schnell beheben. Sie erhalten entweder individuell gefertigte Schienen zur Selbstanwendung zu Hause oder kommen zum professionellen Office- oder Power-Zahnbleaching in unsere Praxis. Dabei wird das Bleichmittel direkt auf die Zähne aufgetragen. Bei Bedarf unterstützen wir die Zahnaufhellung mit dem Laser. Gerne beraten wir Sie vorab, welche Zahnästhetik-Methode bei Ihnen am sinnvollsten ist. Über die Kosten informieren wir Sie vor Ort.

Sie möchten unsere Zahnärzte kennen lernen? Wir freuen uns auf Sie!